Upgrade auf Version 14

Für das Upgrade auf Version 14 müssen Sie zwei Lizenzen aktivieren:

  1. Im ersten Aktivierungs-Schritt wird ein Verfallsdatum (Tag der Aktivierung plus zwei Monate) bei Ihrer alten KeepTool12 Lizenz gesetzt.

  2. Im zweiten Schritt wird die Lizenz der Version 14 aktiviert. Diese Lizenz hat dasselbe Wartungsende wie Ihre aktuelle Lizenz und natürlich stimmen auch Anzahl der User und die Edition mit den aktuellen Werten überein.

In der folgenden Beschreibung wird der Fall des Upgrades auf KeepTool Enterprise dargestellt. Das Upgrade auf KeepTool Professional geschieht analog.

Schritt 1: Prepare Enterprise for Version 14 aktivieren

Öffnen Sie auf dem Rechner, auf dem sich ihre alte Lizenz befindet, die URL, die wir Ihnen per E-Mail geschickt haben. Es erscheint der folgende Dialog

Die meisten unserer Kunden arbeiten nicht mit einem Dongle. In diesem Fall ist daher die rechte Schaltfläche die richtige Option.
Sie sehen dann das folgende Bild.

Der Artikel „Prepare Enterprise for Version 14 Upgrade“ ist schon selektiert. In den meisten Fällen ist auch schon der richtige CmContainer ausgewählt. Sie müssen den CmContainer wählen, in dem sich Ihre KeepTool12 Lizenz befindet. Der Name des CmContainers endet mit „(KeepTool 12)“
Klicken Sie auf „Ausgewählte Lizenzen jetzt aktivieren“. Nach wenigen Sekunden ist diese erste Aktivierung beendet.

Schritt 2: KeepTool 14 Enterprise aktivieren

Sie sehen jetzt das folgende Bild.

In der ersten Zeile sehen Sie, dass der erste Aktivierungs-Schritt erfolgreich durchgeführt wurde. Als verfügbar wird jetzt noch der Artikel „KeepTool Enterprise“ angezeigt. Klicken Sie auf „Lizenzen aktivieren“. Jetzt müssen Sie wieder wählen, ob Sie die Lizenz auf einen Rechner einspielen wollen oder ob Sie lieber mit einem Dongle arbeiten wollen. Danach erscheint das folgende Bild:

Der Artikel „KeepTool Enterprise“ ist schon selektiert. Übernehmen Sie beim CmContainer die Vorgabe „CmContainer automatisch holen“ und klicken Sie auf „Ausgewählte Lizenzen jetzt aktivieren“. Nach wenigen Sekunden ist diese zweite Aktivierung abgeschlossen und es erscheint das folgende Bild

Sie können KeepTool 14 jetzt nutzen.

Weitere Aktionen

Während der nächsten 2 Monate sollten Sie dafür sorgen, dass auf allen Arbeitsplatzrechnern die neue Version installiert ist; denn nach Ablauf dieser Zeit kann die Version 12 nicht mehr verwendet werden. Sie sollten dann den alten Container KeepTool12 löschen.

© 2019 KeepTool GmbH. All rights reserved